Besseres Display, bessere Kamera und ein größer Akku sollen im Galaxy S5 integriert sein. Am kommenden Montag wird das neue Flaggschiff-Smartphone von Samsung endlich ausgepackt. Zwar werden wir dann sowieso erfahren, welche Verbesserungen es in sich hat, doch nie neuen Vorabinfos sind wiederum nicht ganz uninteressant. Es wurde in den vergangenen Tagen berichtet, dass Samsung […]

Besseres Display, bessere Kamera und ein größer Akku sollen im Galaxy S5 integriert sein. Am kommenden Montag wird das neue Flaggschiff-Smartphone von Samsung endlich ausgepackt. Zwar werden wir dann sowieso erfahren, welche Verbesserungen es in sich hat, doch nie neuen Vorabinfos sind wiederum nicht ganz uninteressant.

Es wurde in den vergangenen Tagen berichtet, dass Samsung das Galaxy S5 nur auf dem Mobile World Congress präsentiert, weil sich der Hersteller wieder auf die wichtigen Dinge fokussieren möchte. Das bedeutet nach unserer Vorstellung einige Module deutlich zu verbesseren, dafür das Smartphone nicht wieder mit zig Funktionen vollzuhauen.

Zu diesen wichtigen Dingen zählen natürlich der Akku, die Kamera und auch das Display. Dieses soll laut Infos von Bloomberg nicht nur größer (5,25 statt 5 Zoll) sein, sondern trotz der größeren Diagonale schärfer als zuvor sein. Auch das spricht erneut für eine Auflösung von 2560 x 1440 Pixel.

Trotz des größeren Displays wird das Gehäuse hoffentlich nicht wirklich größerer. Dennoch soll es einen besseren Akku geben, wobei hier nicht ganz klar ist, ob mit besser eine neue Technologie oder eine höhere Kapazität gemeint ist.

Über die bessere Kamera hatten wir bereits mehr mal geschrieben, es wird wohl ein 16 MP Sensor mit neuer ISOCELL-Technologie sein.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Droid-life)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.