Heute morgen hatten wir ein Bild gepostet, auf welchem wir angeblich das Galaxy S6 und auch S6 Edge / S Edge sehen. Nun gibt es noch Infos von Sammobile, die passenderweise mit diesem Bild übereinstimmen. Das S6 Edge soll bekanntlich an beiden Seiten dieses abknickende oder gebogene Display besittzen. Die Biegung wiederum ist deutlich weniger und kürzer als beim Galaxy Note Edge. Insider sprechen von 30 – 50%.

Genau diesen Fakt bestätigen die Insider von Sammobile, da das S6 Edge insgesamt auch deutlich kleiner als das Note Edge sein wird. Des Weiteren bleiben die Tasten für die Lautstärke an der gewohnten Stelle bei Smartphones, müssen sich den Rahmen jetzt aber mit dem Display teilen.

Was diese übereinstimmenden Infos bedeuten könnten, dürfte jetzt jedem klar sein, eventuell sehen wir auf dem Bild tatsächlich zumindest das neue S6 Edge. Offiziell werden wir aber nichts vor dem 01. März erfahren.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.