Folge uns

Android

Samsung Galaxy S6 Edge

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Samsung wird heute das Galaxy S6 Edge präsentieren, welches zum Zeitpunkt des Artikels noch gar nicht offiziell ist, doch erste Kollegen haben schon ihre Hands-ons mit allen wichtigen technischen Daten und Fotos online. So müssen wir nicht warten, bis die Pressemitteilung uns ereilt. Zuerst kümmern wir uns um das Samsung Galaxy S6 Edge, das mit seinem an zwei Seiten gebogenen Display besonders hervorsticht.

Und wenn wir uns die ersten richtigen Fotos anschauen, sieht das Display doch richtig schick aus. Das gilt auch für den Rest des Gehäuses, insbesondere in dieser hübschen grünen Farbe, welche Samsung anbieten wird. Vorder- und Rückseite sind jeweils aus Gorilla Glass 4, der Rahmen aus Metall. Kein Kunststoff mehr, Hallelujah. Weitere Farben sind Weiß, Blau und Champagner.

Es ist nicht nur bemerkenswert attraktiv, sondern auch kompakt, leicht und sorgt für ein sehr angenehmes Gefühl in der Hand.

Samsung verbaut beim neuen Galaxy S6 Edge ein 5,1″ großes AMOLED-Display mit Quad HD-Auflösung. Unter der Haube sind 3 GB DDR4 RAM und ein 64-Bit-Prozessor von Samsung verbaut. Der interne Datenspeicher ist 32/64/128 GB groß, die rückseitige Kamera löst 16 MP auf (f/1.9) und Selfies schießt ihr mit 5 MP.

Verfügbar ist das Galaxy S6 Edge ab Mitte April, ein Preis ist uns noch nicht bekannt. TouchWiz hat übrigens etwas abgenommen und soll nun cleaner aussehen. Wir warten auf offizielle Videos.

UPDATE: Die Geräte wurden nun offiziell vorgestellt, wir 40% soll TouchWiz schlanker als vorher sein!

Kommentare

Beliebt