Folge uns

News

Samsung Galaxy S6: Offizielles Zubehör offiziell vorgestellt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Für die neuen Galaxy S6-Smartphones von Samsung gibt es natürlich zahlreiches Zubehör, dass der Hersteller nun nochmals offiziell präsentiert hat. Diverses Zubehör ist nun schon seit Jahren bekannt und war natürlich auch schon Anfang des Monats auf dem Mobile World Congress ausgestellt.

Weniger geil finde ich diverse Rückseiten für die neuen Geräte, während das eigentlich interessante Zubehör (S View Cover und Co) sicher wieder ganz praktisch ist. Besonders auffällig ist natürlich die Ladestation für das drahtlose Aufladen der Geräte, die relativ auffällig gestaltet sind.

Anfangs können die Preise wiedermal recht hoch liegen, die Aufladestation würde ich wohl locker auf 50 Euro tippen. Das Zubehör sollte ab Mitte April verfügbar sein, wenn auch das Galaxy S6* verfügbar ist. Samsung wird sogar einen externen Akku anbieten.

Aufladestation

screenshot- 2015-03-23 08-10-17

Flip Wallet

S View Cover

screenshot- 2015-03-23 08-09-40

Clear View Cover

screenshot- 2015-03-23 08-09-25

 

Die nicht so geilen Cover

screenshot- 2015-03-23 08-09-07

screenshot- 2015-03-23 08-08-50

 

screenshot- 2015-03-23 08-08-16

screenshot- 2015-03-23 08-08-32

5 Kommentare

5 Comments

  1. Jakob Kühne

    23. März 2015 at 12:18

    Auch wenn ich an der S Reihe immer den wechselbaren Akku und die möglichkeit der Speichererweiterung via microSD geliebt habe, ich muss schon sagen, mir gefällt das S6 (+ S6 Edge) enorm gut und auch hier wieder schönes Zubehör, gerade die Ladestation gefällt mir.

    Am Beitrag feier ich aber total die Überschrift „Die nicht so geilen Cover“. Aber die Aussage beschreibt die dann folgenden Cover perfekt :)

  2. Alex

    24. März 2015 at 10:32

    Kannst du mir mal eins erklären…warum wird bitte das drahtlose Aufladen so gefeiert? Das gibt es doch schon seit Jahren und dass das Zubehör so teuer ist, war auch wieder klar. Genau aus dem Grund, war es für viele so überflüssig. Wieso tretet das Samsung aber beim dem S6/S6 Edge so breit?

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      24. März 2015 at 15:42

      Keine Ahnung, es hat sich halt bislang nicht durchgesetzt. Wenns aber einer der Marktführer einsetzt, könnte sich das ändern.

      • Alex

        24. März 2015 at 16:11

        Ja, aber das war doch bereits beim S5 und S4 vertreten? Aber typisch marketing …

      • Denny Fischer

        Denny Fischer

        24. März 2015 at 16:27

        Nicht ab Werk.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt