Folge uns

Android

Samsung Galaxy S7: Bestes Display am Markt, Kamera-Vergleich mit iPhone 6S

Veröffentlicht

am

Samsung hat natürlich auch in diesem Jahr diverse Module des jetzt neuen Galaxy S7 verbessert, damit sich das Smartphone auch wirklich von seinem Vorgänger deutlich abhebt. Ganz besonders hat man an der Kamera gearbeitet, die nun größere Pixel besitzt, einen verbesserten Sensor für bessere Lichtaufnahme, eine größere Blende und auch noch eine neue Technologie für einen verbesserten Autofokus. Ein erster Vergleich soll die Unterschiede zum iPhone 6S und Galaxy S6 zeigen.

Und wie man deutlich erkennen können soll, nimmt das Galaxy S7 viel mehr Licht auf, wenn kaum welches vorhanden ist. Zur Fairness muss aber gesagt werden, dass das Galaxy S7 auf einem Stativ steht, beide anderen Geräte nicht, sodass man die Belichtungszeiten mit weniger Verwacklungen und gleichem Rauschen nach oben korrigieren kann. Derartige Vergleiche sind daher im Vorsicht zu betrachten, besonders wenn sie noch auf der Messe entstanden sind.

Wieder bestes Display

Schon im vergangenen Jahr hatte Samsung im Galaxy Note 5 und Galaxy S6 edge+ die absolut besten Smartphone-Displays verbauen können und das klappt bislang auch in der Galaxy S7-Serie. Zumindest die eigenen Geräte konnte Samsung nun nochmals toppen, man konnte etwa den Kontrast verbessern und 24 % mehr Helligkeit rausholen (bis zu 855 Nit). Ebenso erreicht es die höchstmögliche Farbgenauigkeit, das höchste Kontrastverhältnis und die kleinste Helligkeitsveränderung zum Betrachtungswinkel.

Samsung Galaxy S7 edge

>>> mehr Artikel zum Galaxy S7

(via DisplayMate, ZDNet, Phandroid, mobiFlip)

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. Daniel

    24. Februar 2016 at 13:52

    Ein Vergleich, der keiner ist…werden wohl wieder die wenigsten erfahren, dass der Vergleich eigentlich völliger Stuss ist.

  2. Alex

    25. Februar 2016 at 16:43

    Die Leute können meckern so viel sie wollen…seit langem in meinen Augen mal wieder ein Smartphone, welches sich sehen lassen kann und auf das ich mich freue.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt