Folge uns

Android

Samsung Galaxy S7: Der wohl komischste Test für das wasserfeste Gehäuse

Veröffentlicht

am

Samsung hat in das Galaxy S7 ein paar Funktionen integriert, die man beim Galaxy S6 zwischenzeitlich vermisste. Dazu gehört nun ein wieder wasserfestes Gehäuse, welches zumindest kurzzeitig mit Wasser keine Probleme hat und nicht sofort bei Berührung mit Flüssigkeit in die Tonne muss. Bei einer Wassertiefe von maximal 1,5 Meter kann es bis zu 30 Minuten überleben, so die Spezifikationen der IP68 Zertifizierung, die das neue Galaxy S7 und auch das Galaxy S7 edge besitzen.

Nun ist im Netz ein wirklich unheimlicher Test aufgetaucht, ob das Galaxy S7 denn wirklich unter Wasser überleben kann. Mir fehlen ehrlich gesagt ein wenig die Worte. Ich überlege seit einigen Minuten, welche Substanzen man zu sich nehmen muss, damit so ein Video entsteht und auch noch im Netz landet.

Ziehts euch rein, über das iPhone 7 wollte das Galaxy S7 übrigens nichts verraten.

>>> mehr Artikel zum Samsung Galaxy S7

(via Reddit)

5 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

5 Comments

  1. sascha broenen

    29. Februar 2016 at 09:17

    Ja Nee ist klar

  2. Markus Lutz

    29. Februar 2016 at 15:24

    erstens ist es nicht IP86, sondern IP68!
    zweitens bedeutet IP68 nicht untertauchen für 30min (das wäre ggf. IP67), sondern untertauchen für unbestimmte zeit! siehe wikipedia usw…

    mir ein rätsel warum die sache mit den 30min alle nachplappern! WENN das S7 wirklich IP68 zertifiziert ist, dann gilt definitiv „unbestimmte zeit“!

    • Denny Fischer

      29. Februar 2016 at 15:35

      bei den Zahlen wars ein Dreher

      „mir ein rätsel warum die sache mit den 30min alle nachplappern!“ – weil ich trotz der Zertifizierung dann lieber das sage, was Samsung selbst offiziell kommuniziert, sicher ist sicher ;)

    • Markus Lutz

      29. Februar 2016 at 15:39

      klar…
      sorry, war zuerst nicht bissig gemeint…
      mich nervt das nur schon seit tagen (die sache mit den 30min)! entweder das ding ist IP68 zertifiziert oder nicht – d.h. wenn samsung offiziell kommuniziert das IP68 gilt dann hat es auch „auf unbestimmte zeit“ auszuhalten!! :)

    • Denny Fischer

      29. Februar 2016 at 15:53

      ja schon klar, sicherlich nur Angaben aus Sicherheitsgründen oder so

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt