Samsung Galaxy S7: Game Launcher erwartet neue Funktionen

Samsung Game Launcher 2016

Samsung hat mit der neuen Galaxy S7-Serie* den Game Launcher und anderen coole Gaming-Zusätze eingeführt, die in naher Zukunft mit weiteren Funktionen und Neuerungen erweitert werden. Wie die Kollegen von Sammobile bereits in Erfahrung bringen konnten, erhält der Game Launcher eine Art komplett neuen Homescreen (Game Scene), auf welchem ihr eine Übersicht über eure Spiele bekommt, einen Platz für Benachrichtigungen, ihr könnt Spiele als Favoriten markieren und anpinnen, einen Bereich für Trending Games wird es geben und noch mehr.

Im Grunde verstehe ich die Neuerungen so, dass der Game Launcher zum Beispiel recht stark der Oberfläche der Xbox One angepasst wird oder man sich daran zumindest orientierte. Klingt nämlich alles schwer nach dem, was die Xbox recht ähnlich als Homescreen schon seit längerer Zeit bietet. Des Weiteren kann man sich auf der neuen Samsung-Oberfläche direkt bei YouTube-Kanälen ranhängen oder mit passenden Apps, Webseiten, etc. verknüpfen.

Erleichtern möchte Samsung zudem die Aufnahme von Gameplays, wie auch die ständig verfügbare Übersicht über Nutzung von Arbeitsspeicher und Akku der Spiele über die immer erreichbare schwebende Taste der Game Tools.

[button color=“green“ size=“normal“ alignment=“center“ rel=“nofollow“ openin=“newwindow“ url=“https://www.amazon.de/s/ref=as_li_ss_tl?_encoding=UTF8&camp=1638&creative=19454&fst=as%3Aoff&keywords=Samsung%20galaxy%20S7&linkCode=ur2&qid=1466070435&rh=n%3A364918031%2Ck%3ASamsung%20galaxy%20S7&rnid=1703609031&site-redirect=de&tag=smart049-21″]Zubehör für Galaxy S7-Serie bei Amazon*[/button]