Folge uns

Android

Samsung Galaxy S7 hat versteckte Displayskalierung wie Android N

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Die neuen Galaxy S7-Smartphones von Samsung haben in der Software eine versteckte Funktion, womit man die Darstellung des Displays skalieren kann. Im neuen Android N ist die Skalierung der Darstellung des Displays bereits fest integriert, man findet diese Neuerung in den Systemeinstellungen als „Anzeigengröße“. Bei den Galaxy S7-Smartphones ist eine derartige Funktion auch vorhanden, wenngleich ein wenig versteckt und weniger flexibel. Dafür braucht es zwingend den Nova Launcher als Standard-Homescreen.

Die Anleitung ist relativ schnell erklärt. Einfach den Nova Launcher als Standard-Launcher festlegen, bei den Widgets das Nova-Widget „Aktivitäten“ aussuchen, auf den Homescreen legen, und danach im sich öffnenden Auswahlmenü unter den Einstellungen „DisplayScalingActivity“ auswählen. Nun sollte die Verknüpfung auf dem Homescreen liegen. Diese öffnen und nun die zweite Auswahl der Displaydarstellung auswählen.

Samsung-Galaxy-S7-Edge-hidden-DPI-settings-1

Jetzt wird das Display anders skaliert. Alles sieht natürlich etwas kleiner aus, dadurch bekommt ihr aber auch auf den ersten Blick mehr Inhalte zu sehen. Die Screenshots unserer Kollegen zeigen das ganz gut. Mangels Galaxy S7 kann ich diese Option aber nicht selbst checken. Ab Marshmallow soll die Option wohl bei den S6-Geräten verfügbar sein.

2016-03-18 10_43_40

(via XDA, Phandroid)

Kommentare

Beliebt