Mindestens drei Modelle soll es vom Samsung Galaxy S7 geben und möglicherweise werden direkt alle Geräte zum MWC gegen Ende Februar präsentiert. Nun gibt es noch weitere Informationen zu den neuen Smartphones aus dem Hause Samsung, denn neben der Präsentation ist natürlich auch noch der Marktstart von großem Interesse der potenziellen Käufer. Können wir Evleaks glauben, sollen die Geräte der Galaxy S7-Serie ab dem 11. März in den USA verfügbar sein.

Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist mit einem weltweiten Marktstart zu rechnen, wenigstens das Galaxy S7 sollte am selben Tag oder kurze Zeit darauf in Deutschland zu kaufen sein. Ebenso müsste das edge-Modell gleichzeitig im Handel landen. Zwar ist auch noch vom Galaxy S7 edge+ immer wieder die Rede, doch der Vorgänger ist ja erst seit September erhältlich. Es wäre daher möglich, dass es nicht gleichzeitig bei uns zu haben sein wird.

Sobald es auch mal offizielle Infos von Samsung gibt, werdet ihr diese natürlich hier erfahren.

(via Phandroid)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.