Bei Samsung in Schweden wird offensichtlich hart gesoffen, wobei die neuste Idee das kommende Galaxy S7 schon ein wenig anzuteasern durchaus nett ist. Man hat eine Kampagne mit dem Titel „Seven Days of Unboxing“ gestartet. Hier haben verschiedene Geschöpfe unserer Erde kurzzeitigen Zugriff auf das Galaxy S7 und sollen es danach zeichnen. Den ersten Versuch hatte ein Kind gestartet, immerhin kam am Ende eine süße Zeichnung bei raus. Heute aber durfte ein Llama ran.

Und ihr könnt euch ja schon vorstellen, wie eine Zeichnung eines Llamas am Ende aussieht. Trotzdem ist Samsung Schweden durchaus eine gute Kampagne gelungen, ich musste nämlich lachen. Die ersten Reaktionen auf das Video sind kurz und eindeutig: „wtf?“. Die Kampagne wäre natürlich noch cooler, wenn wir nicht sowieso schon alles über das Samsung Galaxy S7 wüssten (hier unsere Artikel). Aber die Hoffnung stirbt zuletzt, dass es noch eine kleine Überraschung gibt.

Viel Spaß beim folgenden Video, darunter findet ihr noch das erste Video vom Montag.

https://www.youtube.com/watch?v=15heVXgjGck

https://www.youtube.com/watch?v=ytb6GM8PoR0

(via Droid-life)

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Avatar photo

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.