Folge uns

Android

Samsung Galaxy S7 vs OnePlus 3: So schnell ist Dash Charge

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

OnePlus zeigt in einem neuen Video, wie viel schneller das eigene Dash Charge im Vergleich mit dem Quick Charging des Galaxy S7 ist. Da die Akkus in Smartphones in den vergangenen Jahren sukzessive und parallel zum Display gewachsen sind, mussten auch dringend Technologien für einen schnelleren Ladevorgang her. Keiner will freiwillig einen über 3000 mAh großen Akku noch ohne Quick Charge laden, denn das dauert einfach Ewigkeiten. Nun hat aber jeder in den letzten Jahren sein eigenes Süppchen gekocht.

Marktführer Qualcomm bietet eine eigene Quick Charge-Technologie an, auf die aber nicht mal OnePlus trotz Snapdragon-Prozessor zurückgreift. Die haben ihr Dash Charge, das wiederum wohl einfach auf VOOC von OPPO basiert. Das Problem? Ein Netzteil ist in der Regel immer nur mit einer Technologie vertraut, es gibt keine universellen Netzteile, die Quick Charge, VOOC, Pump Express, etc. als all-in-one unterstützen.

Wie dem auch sei, zurück zum eigentlichen Thema. OnePlus demonstriert mit einem eigenen Video, wie sehr Dash Charge im OnePlus 3 dem Schnellladen von Samsung überlegen ist. Egal ob mit an- oder ausgeschaltetem Display, OnePlus lässt der Konkurrenz keine Chance.

Kommentare

Beliebt