[aartikel]B00512GRO0:right[/aartikel]Das Samsung Galaxy Tab 10.1 steht kurz vor dem deutschen Marktstart und ist bereits in anderen Staaten wie den USA verfügbar, genau aus diesem Grund hat Kollege Sascha das Teil schon wieder in der Hand, denn er hält sich derzeit in San Francisco auf. Dort hat er sich das Gerät gleich mal besorgt und nicht […]

[aartikel]B00512GRO0:right[/aartikel]Das Samsung Galaxy Tab 10.1 steht kurz vor dem deutschen Marktstart und ist bereits in anderen Staaten wie den USA verfügbar, genau aus diesem Grund hat Kollege Sascha das Teil schon wieder in der Hand, denn er hält sich derzeit in San Francisco auf. Dort hat er sich das Gerät gleich mal besorgt und nicht nur ausgepackt, sondern auch das Gerät in Formfaktor, Gewicht und Größe, mal mit der gängigen Konkurrenz verglichen.

Letztlich bleibt festzustellen, es ist wohl das dünnste und leichteste Gerät. Nicht nur unter den Honeycomb-Tablets, sondern natürlich auch im Gegensatz zum Apple iPad 2. Viele behaupten dass das Galaxy Tab 10.1 das beste Tablet am Markt sei, dem gibt es auch nichts entgegen zusetzen, bis auf den Preis von ca. 570 Euro. Ein Eee Pad Tranformer gibt es eben schon für 170 Euro weniger.

[youtube e6VgnfOQzCY]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.