Bereits gestern hat Corning angekündigt, dass das Galaxy Tab 10.1 von Samsung mit Gorilla Glass ausgestattet ist. Gorilla Glass ist ein besonders flexibles und bruchsicheres Glas und kann daher auch mal einen Sturz vertragen oder hat auch kein Problem mit der Berührung von Metall, wie etwa mit einem Schlüssel. [aartikel]B00512GRO0:right[/aartikel]Ich persönlich bin von Gorilla Glass […]

Bereits gestern hat Corning angekündigt, dass das Galaxy Tab 10.1 von Samsung mit Gorilla Glass ausgestattet ist. Gorilla Glass ist ein besonders flexibles und bruchsicheres Glas und kann daher auch mal einen Sturz vertragen oder hat auch kein Problem mit der Berührung von Metall, wie etwa mit einem Schlüssel.

[aartikel]B00512GRO0:right[/aartikel]Ich persönlich bin von Gorilla Glass sehr enttäuscht bis dato, ich hatte noch kein Gerät welches über das besonders harte Glas verfügte und sich damit auch weniger abnutzte. Vor allem da bei mir es nie vorkommt, dass sich irgendwas anderes in der Tasche befindet, in welcher ich mein Smartphone habe. Dennoch musste ich auch bei Geräten mit Gorilla Glass, die gleichen Abnutzungsspuren feststellen, welche über einen längeren Zeitraum einfach auftreten.

Da können Produktvideos von mir aus andere Dinge suggerieren, bisher konnte Gorilla Glass bei mir nicht den Gedanken austreiben, dass es für mich nur ein „Marketing-Gag“ ist. (via)

 

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.