Und Samsung will offenbar ASUS einen Strich durch die Rechnung machen, denn fast zeitgleich hat der südkoreanische Hersteller zwei weitere Tablets im Netz enthüllt. Natürlich ist es diesmal das Galaxy Tab 3 10.1 Zoll und das Galaxy Tab 3 8.0 Zoll. Beim Design gibt es keine Überraschungen mehr, denn das kannten wir durch geleakte Pressebilder […]

Und Samsung will offenbar ASUS einen Strich durch die Rechnung machen, denn fast zeitgleich hat der südkoreanische Hersteller zwei weitere Tablets im Netz enthüllt. Natürlich ist es diesmal das Galaxy Tab 3 10.1 Zoll und das Galaxy Tab 3 8.0 Zoll. Beim Design gibt es keine Überraschungen mehr, denn das kannten wir durch geleakte Pressebilder bereits.

Auch die verbaute Hardware lockt niemanden mehr hinter dem Ofen oder Sofa hervor. Beide Tablets besitzen einen Dual-Core-Prozessor, je nach Variante 16 oder 32 Gigabyte Datenspeicher, zwei Kameras mit jeweils 5 (3 Megapixel beim 10.1er) und 1,3 Megapixel, GPS, WLAN, Bluetooth 4.0 und werden dann auch noch mit 3G sowie LTE angeboten. Die Auflösung beider Displays liegt auch mit 1280 x 800 Pixel auf demselben Niveau.

Wann verfügbar? Keine Ahnung, Samsung schreibt wie gewohnt in der ersten Pressemitteilung nichts zur Verfügbarkeit oder zu den Preisen. Auch bleibt noch unbekannt, ob denn das 10.1er Modell tatsächlich mit einem Intel-Prozessor ausgestattet ist oder nicht. Beide Geräte werden aber Android 4.2 (Jelly Bean) samt TouchWiz installiert haben.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]

(via Samsung)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.