Samsung hat nach diversen neuen Galaxy Tabs zur CES jetzt wenig überraschend gleich noch ein weiteres Tablet ausgepackt, diesmal aber für Einsteiger, denn das Galaxy Tab 3 Lite kommt nicht gerade mit der aktuellsten High-End-Hardware daher.

Ausreichend dürfte die Hardware für Couch-Surfer aber dennoch sein, denn das 7 Zoll Tablet bietet eine Auflösung von 1024 x 600 Pixel, einen 1,2 GHz Dual-Core-Prozessor, 1 GB RAM Arbeitsspeicher, 8 GB Datenspeicher + microSD-Slot, WLAN-n, Bluetooth 4.0, eine 2 MP Kamera und einen Akku mit 3.600 mAh (soll 8h halten). Installiert ist Android Jelly Bean samt diverser Samsung-Software.

Wie gewohnt bekommt es Samsung nicht hin einen Preis zu nennen oder gar Angaben zur Verfügbarkeit zu machen. 150 Euro würde ich allerdings für realistisch erachten.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.