TabIceCreamSandwichUpdate1

Wie die Kollegen von SamMobile berichten, wird ab sofort Android Ice Cream Sandwich auf die aktuellsten Tablets von Samsung verteilt. Dazu gehören das Galaxy Tab 7.7, 8.9, 10.1 und 7.0 Plus, welche allesamt für die UMTS-Variante und WiFi-Only ihr Update ab sofort in den ersten Ländern erhalten. Das komplette Rollout soll über die Monate Juli und August laufen, wie immer in verschiedene Regionen aufgeteilt und daher nicht überall zur gleichen Zeit, angefangen hat Samsung jetzt mit dem sowieso hier nicht erhältlichen Galaxy Tab 7.7.

Aktuell gibt es wohl in Deutschland noch kein Update, dafür aber einfach regelmäßig mal Samsung Kies checken. Feedback in den Kommentaren ist wie immer erwünscht, solltet ihr eines der Geräte besitzen und ein Update erhalten haben.

Mit dem Update auf Ice Cream Sandwich sollten eure Tablets noch spürbar fixer laufen und weniger Akkuverbrauch aufweisen.

[asa]B0071LKQ6Y[/asa]

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Folge uns auf Google News, Facebook oder Twitter. Außerdem kannst du dich in unserem Telegram-Kanal mit anderen Lesern austauschen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.