Samsung Galaxy Tab A mit S-Pen vorgestellt

Neben dem Galaxy Note bietet Samsung zukünftig auch ein Galaxy Tab A an, das mit einem zusätzlichen S-Pen ausgestattet ist. Mit dem S-Pen bietet Samsung eine nette Option für die an, die mit ihrem Smartphone mehr machen wollen oder müssen, nun kommt der digitale Stift auch mit einem Tablet daher. Zumindest in Asien wurde jetzt das neue Galaxy Tab A6 2016 vorgestellt, das mit diesem Stylus ausgeliefert wird. Bei den Funktionen scheint zum Note 7 nichts zu fehlen.

Egal ob man nur einfach Notizen in Schriftform anlegt, Screenshots mit Notizen erweitert, zeichnet oder Textbausteine aus einem längeren Text markieren möchte, all das kann man mit dem S-Pen machen. Auf einem Tablet sicherlich besonders nützlich und gut nutzbar.

galaxy-tab-a-s-pen-2

galaxy-tab-a-s-pen-3

galaxy-tab-a-s-pen-4

galaxy-tab-a-s-pen-1

Bei der restlichen Ausstattung kann sich das Galaxy Tab A durchaus sehen lassen, das verbaute 10″ Display löst mit Full HD auf, für den Antrieb ist ein Octa-Core samt 3 GB RAM verbaut, der erweiterbare Datenspeicher hat 32 GB, über Bluetooth 4.2, Wi-Fi ac und LTE gibt es drahtlose Verbindungen, für Fotos und Videos gibt es eine 8 MP Kamera hinten und eine 2 MP Kamera vorn am Gehäuse.

samsung-galaxy-tab-a

Wie schon einleitend angedeutet, sind bislang keine Details zu einem möglichen Verkauf in Deutschland bekannt. Gut möglich, dass wir das Android-Tablet hierzulande nie sehen werden.

[via mobiFlip, Androidandme]