Folge uns

Android

Samsung Galaxy Tab 7.7 für 699 Euro und Galaxy Note für 799 Euro

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Samsung Galaxy Note

[aartikel]B004Q3QSWQ:right[/aartikel]Autsch, die neuen Samsung-Geräte Galaxy Tab 7.7 und Galaxy Note sind beide jeweils kaum bezahlbar, zumindest für den normalen Kunden von nebenan. SammyHub hat nämlich die Preise der skandinavischen Staaten erfahren und da liegen diese umgerechnet bei jeweils ca. 650 Euro (Galaxy Tab 7.7) und 750 Euro (Galaxy Note).

Aus Finnland gibt es bereits direkt die Europreise und da liegen sie bei 699 Euro für das Galaxy Tab 7.7 und richtig heftigen 799 Euro für das Galaxy Note. Damit dürfte die Zielgruppe für beide Geräte klar definiert sein, nämlich die Besserverdiener unter uns.

Ein Hands-on beider Geräte findet ihr jeweils hier (Galaxy Tab 7.7) und hier (Galaxy Note).

7 Kommentare

7 Comments

  1. Adriano Zerulli

    5. September 2011 at 14:25

    boar jop richtig teuer aber damit konnte man rechnen wie geil die geräte sind ;)

  2. weHateApple

    5. September 2011 at 15:17

    Ist doch nur die UVP…

    SGS2 sollte doch auch 599 midestens kosten.. und? 509 bzw. 459 ist es geworden…

    • Denny Fischer

      5. September 2011 at 15:22

      Du bist lustig, am Anfang hat das SGS2 auch 599 Euro gekostet. Das nach einiger Zeit die Preise fallen ist schon klar, nur will ich ein neues Gerät ja nicht erst nach ein paar Monaten kaufen.

  3. weHateApple

    6. September 2011 at 09:36

    Das SGS2 hat bei Mediamakrt 529 EUR gekostet! Und war bei amazon für 549 vorbestellebar..

    Ich habe es in der Ersten Woche gleich ein Tag vor der Aktion von Mediamarkt gekauft.

  4. weHateApple

    7. September 2011 at 13:55

    Doch, dass ich lustig sei ;)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt