Für seine neuen Galaxy S10-Smartphones wird Samsung auch eine passende Smartwatch und Kopfhörer präsentieren. Im Vorfeld taucht noch viel neues Material zur Galaxy Watch Active und den neuen Galaxy Buds auf. Inbesondere die Uhr interessiert uns sehr, sie gilt als Nachfolger der Gear Sport. Jetzt haben Sammobile reichlich neues Material erhalten, das vor allem die Software […]

Für seine neuen Galaxy S10-Smartphones wird Samsung auch eine passende Smartwatch und Kopfhörer präsentieren. Im Vorfeld taucht noch viel neues Material zur Galaxy Watch Active und den neuen Galaxy Buds auf. Inbesondere die Uhr interessiert uns sehr, sie gilt als Nachfolger der Gear Sport. Jetzt haben Sammobile reichlich neues Material erhalten, das vor allem die Software der Uhr zeigt. Samsung optimiert in erster Linie die Fitness-Funktionen samt ihrer Darstellung.

Verbesserte Darstellung der Fitness-Informationen

Die neue Software soll euch unterstützten gesetzten Ziele zu erreichen. Der Herzsensor kann euch bei Schwellwerten automatisch benachrichtigen und die Uhr wird mehr Aktivitäten automatisch erkennen können.

Neue Details zum Nachfolger der IconX

Samsung wird seine drahtlosen Kopfhörer neu auflegen, in diesem Jahr allerdings unter dem Namen Galaxy Buds. Passt auch irgendwie besser, immerhin soll das Zubehör für die Galaxy-Smartphones vermarktet werden. Die Jungs von Sammobile haben neue Bilder und andere wichtige Details zur Hardware.

Leider wird der Akku schrumpfen. Nur noch 58 mAh statt der 82 mAh aus den Vorgängern. Auch der Akku im Case wird kleiner und wird nur noch 252 mAh bieten können. Dafür lassen sich die Kopfhörer drahtlos direkt über die Rückseite der neuen S10-Smartphones laden. Huawei lässt schön grüßen.

Des Weiteren verfügen die Galaxy Buds über ein IPX2-Rating, womit sie gegen „schräg fallende Wassertropfen“ geschützt sind. Bluetooth 5.0 und 8 GB Datenspeicher runden das Paket ab.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.