[aartikel]B004PIBVO2:right[/aartikel]Auch dieses Smartphone wurde zeitgleich mit den neuen Bezeichnungen bei Samsung eingeführt und gehört zur absoluten Einsteigerklasse. Das sieht man dem Gerätan, das fühlt man wenn es in der Hand liegt und auch das Display lässt dies schon erahnen. Ein Smartphone welches perfekt für nebenbei geeignet ist, für den Urlaubseinsatz oder schlicht und ergreifend wenn einem das High-End-Gerät zu schade ist.

Dank Samsung ist das Galaxy Y für die Einsteigerklasse sogar hochwertig bzw. hatte ich schon miesere Geräte in der Hand, der Preis liegt allerdings bei angepeilten 229 Euro meiner Meinung nach viel zu hoch, da gibt es günstigere Alternativen die wesentlich mehr leisten und zudem hübscher ausschauen. Es ist halt Mittel zum Zweck, es gibt aber schönere Einstiegsgeräte für den Smartphone-Markt, da kann man sich derzeit und scheinbar auch in naher Zukunft in diesem Bereich von Samsung abwenden.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.