Noch ist Google Glass einzigartig, denn die digitale Brille ist mehr als nur durchdacht und bisher unerreicht. Samsung könnte mit der Gear Blink aber vielleicht einen ernsthaften Konkurrenten an den Start bringen, der ab März 2015 offiziell ist. Das sind zumindest die News aus dem Hause Sammobile. Nachdem ein ähnliches Gadget zusammen mit dem Galaxy […]

Noch ist Google Glass einzigartig, denn die digitale Brille ist mehr als nur durchdacht und bisher unerreicht. Samsung könnte mit der Gear Blink aber vielleicht einen ernsthaften Konkurrenten an den Start bringen, der ab März 2015 offiziell ist. Das sind zumindest die News aus dem Hause Sammobile. Nachdem ein ähnliches Gadget zusammen mit dem Galaxy Note 4 präsentiert wurde, kann man eine derartige Vorgehensweise auch für das kommende Galaxy S6 erwarten.

Gear Blink soll wie auch andere Wearables von Samsung mit dem hauseigenen Tizen ausgestattet sein. Bislang steht das aber nicht wirklich für Erfolg. Funktionen wie eine neuartige virtuelle Tastatur werden erwartet, sodass man mit den Fingern quasi in der Luft schreiben kann.

Von Samsung gibt es natürlich keinerlei Infos bislang, was sich wohl bis zur Veröffentlichung der Gear Blink auch nicht ändern wird.

(via TizenExperts)

Denny Fischer

Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit 2009 über die aktuellsten Technik-Trends. Schon immer an Technik interessiert, begann die Karriere mit eigenem Blog ab 2008 - nur ein Jahr später mit dem Fokus...

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.