Bildschirmfoto 2014-07-08 um 10.05.03

Offenbar sollte man von der Samsung Gear Live derzeit noch abraten, denn immer mehr Besitzer berichten vom schlechten Gehäuse, welches aufgrund des Ladegerätes zerbricht. Natürlich zerbricht dabei nicht das komplette Gehäuse, sondern genau die Stelle, an welcher das Ladegerät quasi festgeklammert wird. Zur Google I/O gab es schon die ersten Beschwerden, doch jetzt häufen sich diese Nachrichten mehr oder weniger direkt zum Verkaufsstart der Android Wear-Uhr.

Ist irgendwie nicht so richtig geil, scheint aber wohl vielleicht nur eine erste Produktionscharge zu betreffen. Fraglich ist bei solchen Geschichten meist der problemlose Austausch, denn die Hersteller ignorieren hierbei die Meldungen aus dem Netz und schieben den Schaden auf eine falsche Bedienung oder gar Gewalteinwirkung.

(via Androidpolice Foto +Markus Plänitz)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.