Neben LG hat auch Samsung heute eine neue Smartwatch vorgestellt – Der große Unterschied? Samsung setzt wieder einmal auf Tizen als Betriebssystem. Während das Design eher vom klassischen Uhrenlook à la G Watch R oder Moto 360 abweicht, hat die Gear S doch so ein paar kleine Tricks auf Lager. Neben einem gebogenem Super AMOLED Display mit einer Auflösung von 320×480 (300PPI) bietet die Gear S auch vollständige 3G Untersützung und ist somit nicht von einem Smartphone abhängig.

Ebenso findet man in der Gear S einen Puls- sowie UV-Messer und wie bei fast allen neuen Smartwatches auch eine IP67 Zertifizierung. Zudem gibt es auch eine Navigationslösung von HERE Maps. Unter der Haube bietet die Gear S einen 1GHz Dual Core Prozessor sowie 512MB RAM. Genau wie die 3 Konkurrenten aus dem Hause LG, Asus und Motorola werden wir auch beim Samsung Event vor Ort sein und berichten.

Quelle: Samsung

Daniel

Wie alle Autoren eines Technik-Blogs an sämtlicher smarter Hardware interessiert. Nach Jahren mit eigenem Android-Blog zog es Daniel zu SmartDroid.de, wo er viele Jahre mit Testberichten und anderen Beiträgen...

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.