Folge uns

Android

Samsung Gear S mit gebogenem Display offiziell vorgestellt

Veröffentlicht

am

Neben LG hat auch Samsung heute eine neue Smartwatch vorgestellt – Der große Unterschied? Samsung setzt wieder einmal auf Tizen als Betriebssystem. Während das Design eher vom klassischen Uhrenlook à la G Watch R oder Moto 360 abweicht, hat die Gear S doch so ein paar kleine Tricks auf Lager. Neben einem gebogenem Super AMOLED Display mit einer Auflösung von 320×480 (300PPI) bietet die Gear S auch vollständige 3G Untersützung und ist somit nicht von einem Smartphone abhängig.

Samsung Gear S_Pure White_2

Ebenso findet man in der Gear S einen Puls- sowie UV-Messer und wie bei fast allen neuen Smartwatches auch eine IP67 Zertifizierung. Zudem gibt es auch eine Navigationslösung von HERE Maps. Unter der Haube bietet die Gear S einen 1GHz Dual Core Prozessor sowie 512MB RAM. Genau wie die 3 Konkurrenten aus dem Hause LG, Asus und Motorola werden wir auch beim Samsung Event vor Ort sein und berichten.

Quelle: Samsung

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt