Samsung GT-i9220 zeigt sich erstmals, Display-Diagonale liegt bei über 5 Zoll [UPDATE]

[aartikel]B004Q3QSWQ:right[/aartikel]Beim italienschen Blog Androidup ist ein erstes Foto aufgetaucht, welches ein Samsung-Smartphone mit einem abartig großen Display zeigt, zumindest im Vergleich zum danebenliegenden Galaxy S. Das Display ist offenbar wohl über 5 Zoll groß und löst 1280×720 Pixel auf, es könnte das spekulierte verbesserte Galaxy S 2 sein.

Die interne Bezeichnung ist GT-i9220, ein Gerät welches auch auf den angeblich falschen Roadmaps von Samsung aufgetaucht war. Auch am Prozessor wurde geschraubt und dieser soll nun 1,4GHz je Kern takten, das Android-Smartphone soll mit dem kommenden iPhone 5 konkurrieren und es könnte als Galaxy S 2 Plus auf den Markt kommen. (via)

[box]UPDATE: Der Hinweis in den Kommentaren klingt auch ziemlich plausibel, nämlich dass es sich einfach nur um ein Galaxy S Wifi 5.0 handelt, darauf deuten auch die Dock-Icons zu Multimedia-Anwendungen hin.[/box]

  • Jan

    Ist das nicht eher ein Multimedia-Dingsbums ohne Telefonfunktion.

  • Barschel

    Naja, zumindest das Vibrationsalarm-Symbol spricht dagegen.

    • Tut es nicht. Da GTalk, Gplus, Twitter usw, ja auch eine Vibrationsbenachrichtigung haben, deutet das nicht wirklich auf ein Telefon hin.

  • Das ist das Galaxy S Wifi 5.0.
    Ist sicher die gleiche Bilderquelle wie in diesem Hands on hier: http://www.slashgear.com/samsung-galaxy-s-wifi-5-