Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Samsung im dritten Quartal wieder stärker als Apple

Samsung Logo

Samsung hat pünktlich zum Wochenende die Geschäftszahlen für das dritte Quartal 2011 veröffentlicht und offenbart etwas, was fast zu erwarten war, denn man hat wieder den ersten Platz unter den Smartphone-Herstellern erkämpft. Mit großen Abstand konnte man Apple wieder von Platz 1 stoßen, mit insgesamt 27,8 Millionen verkauften Einheiten überflügelte man Apple mehr als eindeutig, die Jungs aus Cupertino konnten nämlich „nur“ 17,1 Millionen Geräte an den Mann und die Frau bringen.

Man muss dazu aber natürlich erwähnen, in das dritte Quartal zählt noch nicht das neue iPhone 4s ein und zudem hat Samsung wesentlich mehr verschiedene Geräte am Markt. Interessanter wird in meinen Augen das vierte Quartal, denn hier treten dann das neue Galaxy Nexus gegen das iPhone 4s an, dazu kommt noch das florierende Weihnachtsgeschäft. Hier gibt es dann beiderseits keine Ausreden mehr, ich bin gespannt wer hier dann die Nase vorn haben wird.

[aartikel]B004JM6180:right[/aartikel]Insgesamt liegt Samsung derzeit bei einem Marktanteil von 23,8 Prozent und konnte diesen im Vergleich zum Vorjahr verdoppeln. Was letztlich natürlich aber auch am generellen Wachstum des Marktes liegt, insgesamt konnte dieser nämlich 117 Millionen Smartphones im dritten Quartal 2011 verkaufen und damit ist der Marktanteil der mobilen Alleskönner um geschmeidige 44 Prozent zum Vergleichszeitraum im Vorjahr angestiegen.

Dem Markt geht es also gut, so wird es auch unseren Blog noch ein paar Tage geben :D. (via)