Das sind doch mal Zahlen, die sich absolut sehen lassen können, Samsung ist drauf und dran nun bald eine Millionen Smartphones täglich an den Mann und die Frau zu bringen. Derzeit liegt man bei über 820.000 Geräten je Tag, die nicht verschifft, sondern wirklich verkauft werden. Insgesamt möchte man bei Samsung neue Rekorde aufstellen, 300 Millionen Geräte will man dieses Jahr verkaufen, was in Angesicht der oben genannten Zahlen, wohl definitiv kein Problem darstellen sollte.

[aartikel]B004Q3QSWQ:right[/aartikel]Noch ein wichtiger Faktor spielt da eine Rolle, im August geht das beliebteste Android-Smartphone auch auf dem amerikanischen Markt an den Start, das Samsung Galaxy S 2. Wenn man bedenkt, wie gut sich das Gerät in Asien und Europa verkauft hat, müsste es in den USA wie eine Bombe einschlagen (bitte nicht falsch verstehen).

Noch eine interessante Zahl für die Apple-Hater unter euch, Samsung hat im letzten Geschäftsquartal 19,5 Millionen Geräte absetzen können, Apple hingegen mit 20,34 Millionen nur knapp mehr. Es fehlt den Koreanern also nicht mehr viel, um mit der größten Konkurrenz gleichzuziehen oder sie gar zu überholen. (via)

Samsung Galaxy S 2 bei Amazon Samsung Galaxy S 2 bei Cyberport

  • JihaJala

    Schön zu hören!

  • Pingback: Samsung: Über 800.000 Smartphones gehen täglich über den Ladentisch()

  • Pingback: Samsung Galaxy S II – Der Renner auf dem Smartphone Markt – Unboxing & HandsOn | Mobile Life Blog - Unser mobiles Leben mit dem Smartphone, Tablet und Notebook()

  • Pingback: Nokia im Minus – Verkäufe gehen stark zurück » Handymensch.de()