Samsung kann es nicht lassen, uns vor der CES 2022 schonmal ein bisschen heiß auf das zu machen, was uns auf der Messe erwartet. Aber was erwartet uns da?

Für mich klingt es ja ein bisschen nach einem Oxymoron: Wenige Tage vor der CES 2022 hat Samsung den eigenen Worten nach eine Überraschung angekündigt.

So eine richtige Überraschung ist es meinem Verständnis nach ja nicht mehr, wenn man sie ankündigt, aber das entsprechende Video lässt immerhin eine Menge Raum für Spekulationen.

In diesem sind „quirlige außerirdische Zwerge“ zu sehen, „die hinter einem Milchglasfenster geheimnisvolle Dinge vollbringen“, wie Samsung in der passenden Pressemitteilung selbst schreibt.

Geht es um etwas besonders Nachhaltiges?

Im Zusammenhang damit wird der Slogan „Together for Tomorrow“ genannt. Ganz zum Schluss sind auch Sprüche wie „Going Green“ oder „Everyday Sustainability“ zu lesen, was darauf schließen lässt, dass es irgendwas mit Samsungs Bemühungen zu umweltfreundlicherem Produktdesign zu tun hat.

Zu diesem Thema fällt mir eigentlich nur die „Green Chip“-Kampagne des südkoreanischen Herstellers ein, wobei die Aliens hinter der Scheibe eher vermuten lassen, dass es irgendwie um Bildschirme geht.

Samsung bei der CES 2022: Erste Keynote am 4. Januar

Klar ist: In weniger als einer Woche werden wir wissen, was es mit dem mysteriösen Video-Teaser auf sich hat. Samsung hat für den 4. Januar eine Pre-Show-Keynote angekündigt. Bis dahin freuen wir uns aber auf eure Spekulationen. Was glaubt ihr, was Samsung uns damit sagen will?  

Jonathan Kemper

Freier Technikjournalist, bloggt über Smartphones, Apps und Gadgets, seit 2018 mit regelmäßigen News und ausführlichen Testberichten bei SmartDroid.de an Bord.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.