Das Samsung Galaxy S4 wird sich gut verkaufen, so viel war auch schon vor der Präsentation des neuen Flaggschiff-Smartphones sicher. Es stellt sich eigentlich nur die Frage, ob es seinen Vorgänger nochmals entscheidend toppen kann oder eben nicht. Bisher waren die Meinungen auseinander, denn unserer Erfahrung nach kam das Galaxy S4 sehr gut an, andererseits hätten ein paar Shops in Deutschland mit mehr Vorbestellungen gerechnet.

Wenn es nach Samsung selbst geht, dann ist die Nachfrage überraschend hoch, offenbar höher als im Vorfeld gedacht. Es könnte also möglicherweise zu Lieferproblemen kommen, zumindest im Ausland, denn beispielsweise in den USA verzögern die großen Händler den Verkaufsstart angeblich ein wenig.

President des Marketing bei Samsung Mobile:

Pre-order demand is much stronger than expected, so it’s difficult to rapidly boost supply in the short term.

[asa]B00BTCE734[/asa]

(via mobiFlip, Bloomberg)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.