Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Samsung nennt „mehr Details“ zu Android 7 Nougat für Galaxy S6 und Co

Android 7 Nougat Header Logo

Nun hat sich auch Samsung endlich zu den Nougat-Updates für die eigenen Geräte geäußert, geht dabei aber leider nicht zu sehr ins Detail. Ist vielleicht auch besser so, ohne genaue Zeitangabe ist man als Nutzer vielleicht weniger ungeduldig. Samsung kündigt Android 7 Nougat für diverse Geräte nämlich lediglich für die erste Jahreshälfte an. Nein, mehr Details oder genauere Zeitangaben gibt es nicht und sind wohl auch nicht mehr zu erwarten.

Android 7.0 Nougat will be expanded to additional countries on the following devices within the first half of this year: Galaxy S6, Galaxy S6 edge and S6 edge Plus, Galaxy Note5, Galaxy Tab A with S Pen, Galaxy Tab S2 (LTE unlock), Galaxy A3, and Galaxy A8.

Also abwarten und Tee trinken. Samsung hat lediglich bekannt gegeben, tatsächlich mit dem Rollout des Updates für die Galaxy S7-Smartphones in dieser Woche begonnen zu haben. Bis alle Nutzer es empfangen haben, werden aber noch Tage bzw. Wochen vergehen.

Neu ist beispielsweise der Performance Mode, der euer Smartphone für die optimale Performance anpasst. Interessant ist auch, dass beim Galaxy S7 edge die Displayauflösung nach dem Update auf FHD gestellt ist. Wer es doch gern wieder schärfer will, kann allerdings auch wieder auf QHD stellen.

Alle sonstigen Neuerungen von Android 7 Nougat haben wir in diesem Artikel aufgeschrieben.

[via Samsung, Androidcentral, Androidpolice]