Samsung: „Neues“ Design-Patent zeigt Gerät ohne Hardware-Buttons

Bei Samsung wird es in diesem Jahr einen massiven Wechsel beim Design der High-End-Geräte geben, wie jetzt vielleicht auch erneut ein weiteres Design-Patent zeigt, das von Samsung angemeldet wurde. Erfreulich ist endlich der Wechsel auf eine Frontseite komplett ohne Tasten.

Bildschirmfoto 2014-01-23 um 22.14.21

Wenn mich persönlich etwas ganz sehr an allen Samsung-Geräten stört, dann sind es die Tasten an der Frontseite, allen voran die mechanische Home-Taste wie beim iPhone. Es gibt natürlich auch zahlreiche Befürworter, doch ich wäre ganz glücklich, wenn Samsung wirklich mal etwas mehr Wert auf das Design der Geräte legt.

So soll es in diesem Jahr passieren, neue Patente zeigen ein Grunddesgin für Smartphones ohne Tasten an der Front, welche dann durch die OnScreen-Tasten ersetzt werden. Etwas auffällig und ungewöhnlich ist die Power-Taste an der Oberseite, die aber sicher so nicht zum Einsatz kommen wird.

Eingereicht wurde das Patent übrigens schon in 2012, jetzt aber erst bestätigt.

Bildschirmfoto 2014-01-23 um 22.15.06

Bildschirmfoto 2014-01-23 um 22.14.58

Bildschirmfoto 2014-01-23 um 22.14.46

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Androidauthority, USPTO)

  • Maximilian O.

    haben die eine Vereinbarung mit Apple? Das Ding ist viel zu symmetrisch. Alle Ecken gleichmäßig abgerundet, gleicher Rand oben & unten – das wird ein willkommenes Fressen für Apples Anwälte.

    Nicht umsonst gibt es spätestens seit dem Galaxy SIII bei Samsung keinerlei Symmetrie. Alles ist absichtlich ungleich, die Geräte sehen aus, als wären sie von Rechtsanwälten entworfen worden. Ja keine Angriffsfläche bieten.