Folge uns

Chromebook, Notebook & PC

Samsung NP530 Series 5 Ultrabook jetzt bei Media Markt erhältlich

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

np530 media markt

Die CES ist seit einigen Wochen nun vorbei und so langsam aber sicher kommen schon die dort erstmals präsentierten Geräte in den Handel. So ist es auch bei dem neuen Ultrabook von Samsung der Fall, dem NP530 Series 5. Dieses Teil ist ab sofort bei Media Markt erhältlich und das zu einem recht schnufflichen Preis von „nur“ 799 Euro. Für ein Ultrabook kann sich dieser durchaus sehen lassen und macht den Einstieg in die Welt der superflachen und schicken Notebooks doch sogar fast bezahlbar.

Ausgestattet ist das NP530 Series 5 Ultrabook mit einem Core i5 2467M von Intel, 4GB RAM DDR3 Arbeitsspeicher, 16GB SDD sowie 500GB HDD, 44WH Akku mit bis zu 6,5 Stunden Laufzeit und 13,3 Zoll matten Display mit 1366 x 768 Pixel Auflösung. Anschlüsse gibt es in Form von VGA, 1 x USB 3.0, 2 x USB 2.0, HDMI und Kartenleser. Des Weiteren sind eine 1,3 Megapixel Webcam, WiFi und Bluetooth verbaut, als OS kommt Windows 7 Home Premium 64Bit zum Einsatz.

Alles in allem ein gutes Paket zu einem guten Preis, wobei das Acer Aspire S3 sich mit 100 Euro weniger und ähnlicher Ausstattung sich auch sehen lassen kann. [via]

4 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

4 Comments

  1. Oziiwz

    5. Februar 2012 at 15:11

    Das S3 besteht extrem aus Plastik. Fühlt sich überhaupt nicht Wertig an. Habe seit Dezember einen UX31 und hatte bis Ende Januar dank Amazon noch mit einer Retoure überlegt. Hätte ich von diesem Samsung mehr gewusst hätte ich dies dann höchstwahrscheinlich auch wahrgenommen. Naja bin soweit sehr zufrieden (ausgenommen die ssd Problematik (sandisk ssd statt adata ssd, welche in den Testberichten gelobt wurde und die sandisk nur annähernd so gut ist aber ok)) hatte auch nur 1000€ statt 1300 dank Amazon Gutschein gezahlt. Interessantes Modell wobei manchmal montagsmodelle dabei sein können. Werde mir das Samsung Modell mal anschauen.

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      5. Februar 2012 at 20:15

      Kostet aber auch nur 699 Euro. Wenns nicht zwingend Alu sein muss, dann ist das schon ein gutes Angebot.

    • Manuel

      8. April 2012 at 23:57

      Schon einen Vergleich mit dem Samsung NP530 gemacht?
      bin nämlich auch am Entscheiden ob ein UX31 oder das Samsung NP530 A02 ins Haus kommt. (das letztere evt. mit SSD umbau.

  2. Oziiwz

    5. Februar 2012 at 21:41

    Dann würde ich wiederum 100 mehr drauf legen und den Samsung kaufen. Auch die Tastatur und die haptik sind nicht von besonderer Bedeutung. Lieber was robustes damit es länger hält. :)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.