Folge uns

Wearables

Samsung patentiert eigene Datenbrille

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

samsung-glass-patent-01

Nachdem Google mit Glass als einziger größerer Konzern permanent für Aufmerksamkeit sorgt, ist nun auch ein Patent einer Datenbrille von Samsung aufgetaucht. Das Patent enthüllt eine Datenbrille für Sportbegeisterte, denn es handelt sich hierbei um eine Art Sportbrille mit besserem Halt.

Integriert in diese Brille sind neben zwei Ohrhörern wohl auch ein Projektor, der euch auf einer Art transparentem Display aktuelle Benachrichtigungen und ähnliche Infos vom verbundenen Smartphone anzeigen wird.

Es handelt sich aber wie gesagt eher um eine Art Zubehör, nicht unbedingt um ein eigenständiges Gerät wie Google Glass, wobei auch dieses Gerät auf die Verbindung via Smartphone angewiesen ist. Man wird mit der Brille auch telefonieren können, wie den Memos zum Patent entnommen werden kann.

Samsung hält sich wie immer bedeckt und gibt keinen Kommentar über noch nicht vorgestellte Geräte ab. Entwickeln aber wissentlich mehrere Hersteller derartige Geräte, dürfte der Markt sicher schneller in Schwung kommen.

[asa_collection items=1, type=random]Gadgets[/asa_collection]

(via WSJ, Androidcommunity)

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt