Samsung pusht neues Juli-Update auf eure Galaxy S23-Handys

Updates-pruefen-Hero-1

Samsung rollt auch für die aktuellen Flaggschiff-Modell das neuste Update aus.

Es geht mit den Updates bei Samsung munter weiter und sogar die aktuellsten Modelle der Galaxy S23-Serie erhalten jetzt ein frisches Update. Obwohl das Juni 2023-Update sehr verspätet war und erst vor wenigen Wochen erschien. Ab sofort sollte europäischen Nutzern von Galaxy S23, S23+ und S23 Ultra ein Update von etwas über 400 MB angeboten werden.

Samsung ist bei diesem Update erneut nicht gerade gut darin, Veränderungen und Verbesserungen zu kommunizieren. Im Changelog, den man Nutzern direkt auf ihrem Gerät präsentiert, verrät Samsung keinerlei Details. Bei etwas über 400 MB rechne ich aber mit mehr als nur Sicherheitsverbesserungen. Vielleicht fällt euch etwas beim Benutzen eurer Geräte auf?

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

3 Kommentare zu „Samsung pusht neues Juli-Update auf eure Galaxy S23-Handys“

  1. Das für mich entscheidende neue Feature ist, dass man endlich wieder original nichts an der Bildqualität bei sich bewegenden Objekten verbessert hat, weil sich das auch nicht per Update beheben lässt.

    Auch das neue Feature bezüglich absolut hinterwäldlerischer Qualität bei Nahaufnahmen (bspw. beim ablichten von Dokumenten) möchte ich an dieser Stelle besonders hervorheben.

    Das S23 ist echt super. die Kamera ist insgesamt eine reine Zumutung. Und kein Update dieser Welt wird das beheben. Damit ist alles gesagt.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!