Folge uns

News

Samsung: Smarte LED-Lampen kaum erhältlich, schon wieder weg vom Markt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Vor wenigen Wochen haben wir eine smarte LED-Lampe von Samsung bekommen, die bis heute leider nicht richtig funktionieren wollte. Dabei ist die Idee eigentlich gut und vor allem günstig. 30 Euro für eine LED, die sich via Bluetooth vom Smarphone aus steuern lässt. Eigentlich ganz geil, nur ab sofort wieder Geschichte.

Samsung hat den Markt der smarten LEDs kaum betreten, schon verlassen sie ihn wieder. Nach aktuellen Berichten aus Südkorea sieht Samsung kaum Potenzial für Wachstum in diesem Markt und die Preise werden schon jetzt durch chinesische Hersteller extrem gedrückt.

Schade eigentlich, denn schon die erste Smart LED war mit einem Preis von nur 30 Euro sehr attraktiv und versprach weitere interessante Geräte in der näheren Zukunft. Zahlreiche Alternativen sollten aber nicht vergessen werden, wie beispielsweise die von Philips. Meist sind die aber deutlich teurer.

(via AllAboutSamsung, Korea Eco Daily)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt