Samsung Smartwatch: Präsentation wahrscheinlich auf der IFA 2013

Samsung-Logo

Nachdem Sony mit der neuen SmartWatch 2 vorgelegt hat, könnten jetzt demnächst Hersteller wie Samsung dem Vorbild folgen. Und dafür gibt es nun neue Infos, denn Insider bekannter Samsung-Blogs haben jetzt erstmals wieder genauere Infos zur smarten Uhr der Koreaner. Diese soll bereits auf der IFA in Berlin präsentiert werden, die ja bekannterweise Anfang September stattfindet. Die Messe wird jedes Jahr größer und wichtiger, weshalb Samsung dort wieder diverse neue Geräte präsentiert.

Nach den Neuheiten Galaxy Note und Galaxy Camera könnte in diesem Jahr die Galaxy Watch folgen. Und wie es scheint, ist schon alles angerichtet. Nicht nur, dass es diverse Geräte bei Samsung im System gibt, die auf eine Galaxy Watch hindeuten, sondern die deutsche Niederlassung soll bereits Testgeräte erhalten haben.

Besonders interessant wird die Umsetzung der smarten Uhren. Während Sony auf die Steuerung von Apps setzt, kleinere Hersteller die Uhren fast nur als erweiterte Anzeige sehen, könnten Apple und Samsung eventuell mit neuen Ideen auftrumpfen.

[asa]B006RJR62I[/asa]

(via AAS, Samsung-Updates, Sammobile)

  • Smartwatchzentrale.de

    Ich bin mal gespannt was die neue Uhr von Sony so alles kann.