Mit viel Spannung fiebern wir der kommenden Woche entgegen, dann will Samsung sein Konzept vom faltbaren Smartphone erstmals präsentieren. Es gab Gerüchte, es gab diverse Hinweise und nun gibt es wohl auch eine echte Bestätigung, denn Kyeon Tae Lee will zumindest einen Teil des faltbaren Smartphone für die kommende Woche bestätigt haben. Passiert ist das während […]

Mit viel Spannung fiebern wir der kommenden Woche entgegen, dann will Samsung sein Konzept vom faltbaren Smartphone erstmals präsentierenEs gab Gerüchte, es gab diverse Hinweise und nun gibt es wohl auch eine echte Bestätigung, denn Kyeon Tae Lee will zumindest einen Teil des faltbaren Smartphone für die kommende Woche bestätigt haben. Passiert ist das während eines Conference Call, in dem es eigentlich um die Quartalszahlen des Smartphone-Herstellers ging.

Es kann aber gut sein, dass uns Samsung noch keine Hardware zeigt, sondern lediglich einen Blick auf die Software bietet. Nach neusten Berichten hat Samsung mit Google eng zusammengearbeitet, um das Android-Betriebssystem für das faltbare Handy anzupassen. Grundsätzlich werden wir also sehen, wie sich die Software bei einem solchen Gerät verhalten wird, was ja ein durchaus wichtiger Faktor ist.

Eine Zukunft sehe ich in diesen Geräten derzeit noch nicht so richtig, das Konzept ist aber aus technischer Sicht sehr interessant.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.