Wenig überraschend testet Samsung natürlich jetzt das neue Android 7 Nougat bereits auf der Galaxy S7-Serie, doch es gibt noch ein paar mehr Infos dazu. Samsung, HTC und Co werden alle längst begonnen haben die neue Firmware basierend auf Android 7 für ihre Geräte anzufertigen, eigentlich ist in diesem Jahr aufgrund der frühen Dev Preview interessant, ob sich daher auch die Verteilung der neusten Android-Version für die Top-Geräte beschleunigen wird.

Für Samsung-Nutzer könnte auch noch interessant werden, was sich an der Firmware abgesehen von der Android-Version ändert. Wie Sammobile berichtet, soll die Grace UX auf die Galaxy S7-Smartphones kommen. Erstmals war die mit dem Galaxy Note 7 noch vor dessen Präsentation aufgetaucht und dann auch auf dem Gerät ausgeliefert.

Neben der neueren TouchWiz-Version soll es auch Verbesserungen für das Always-On-Display geben, das Samsung in einer verbesserten Variante ebenso bereits auf dem Note 7 ausliefert.

Leider lässt sich an diesem Zeitpunkt noch nicht sagen, wann Samsung zumindest schon die Galaxy S7-Serie* mit Android 7 und dem neuen TouchWiz ausliefert. Geduld ist gefragt, wie jedes Jahr.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.