Wie die Kollegen von Sammobile berichten, die ja bekannterweise relativ gute Quellen zu Samsung haben, vor allem wenn es um Firmware geht, testet der Hersteller bereits Android 4.3 für das Galaxy S4. Das ist allerdings nur wenig überraschend, denn bereits die Google Edition des Galaxy S4 wurde mit Android 4.3 vor wenigen Tagen entdeckt. Gut möglich also, dass die Hersteller von Google Editions, Samsung und HTC, bereits länger vorher Zugriff auf den Quellcode der neuen Android-Version hatten.

Das ist erfreulich auf der einen Seite für Kunden der beiden Hersteller, andererseits etwas unfair gegenüber den anderen Herstellern. Man muss aber sagen, dass das nur eine Vermutung und nicht von Google, Samsung oder HTC bestätigt ist. Ein Update auf Android 4.3 dürfte es aber für das Galaxy S4 relativ fix geben, mit langen Wartezeiten werden wir nicht rechnen müssen.

[asa_collection items=1, type=random]Gadgets[/asa_collection]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.