Nach einer gefühlt recht kurzen Pause geht es zum Ende August schon wieder los, dann bekommen wir wieder die nächste größere Messe, welche speziell auch für Consumer Electronics geschaffen wurde. Es ist die IFA in Berlin, die in diesem Jahr zum 31. August ihre Pforten öffnet. Wie so oft werden ein paar Hersteller neue Geräte […]

Nach einer gefühlt recht kurzen Pause geht es zum Ende August schon wieder los, dann bekommen wir wieder die nächste größere Messe, welche speziell auch für Consumer Electronics geschaffen wurde. Es ist die IFA in Berlin, die in diesem Jahr zum 31. August ihre Pforten öffnet. Wie so oft werden ein paar Hersteller neue Geräte vor Ort vorstellen, zu welchen man eine kleine PK im Vorfeld veranstaltet, auch Samsung geht diesen Weg. Zumindest in Korea berichtet man derzeit, dass am 30. August eine Pressekonferenz bzw. ein Unpacked Event von Samsung stattfinden wird, das wurde laut DDaily sogar offiziell bestätigt.

Was werden wir dort sehen? Gute Frage, doch zumindest die Präsentation des Galaxy Note 2 dürfte sicher sein. Des Weiteren gibt es eventuell ein neues Wave mit Bada, ein erstes Tizen-Smartphone und neue Androiden für die Mittelklasse. Wenn sich Samsung auch diesmal wieder beeilt, dann bekommen wir die neuen Geräte zu Beginn September präsentiert und werden sie spätestens im Laufe Oktober schon kaufen können, pünktlich zum diesjährigen Weihnachtsgeschäft. [via] [asa]B007VCRRNS[/asa]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.