Samsung verteilt überraschendes Galaxy-Update jetzt für weitere Geräte

samsung-galaxy-s23-ultra-screen-post-unsplash Hero

Bild: SCREEN POST/Unsplash

Samsung beliefert weitere Galaxy-Smartphones mit dem zweiten April-Update des laufenden Jahres.

Samsung hatte im April 2024 damit überrascht, dass es nicht nur ein neues Update für die Galaxy-Smartphones gibt, sondern tatsächlich gleich mehrere. Zunächst wurde für die neueren Galaxy S24-Smartphones ein zweites April-Update ausgerollt, nun werden wohl auch weitere Modelle älterer Generationen beliefert.

Wie dem Samsung-Beobachter Tarun Vats aufgefallen ist, geht es jetzt auch für das Galaxy S23 los. In den ersten Regionen beginnt die Auslieferung der neuen Aktualisierung. Samsung hält sich jedoch bedeckt damit, über die enthaltenen Veränderungen zu reden. Da ist nur die Rede von allgemeinen Verbesserungen für Systemstabilität, diversen Bugfixes etc.

Durch dieses Update wird wohl außerdem das Duplex-Verfahren von LTE abgeschaltet, was mit rechtlichen Auseinandersetzungen einhergeht. Soll für deutsche Nutzer, die die Aktualisierung inzwischen auch schon erhalten, jedoch nicht wirklich interessant sein und keine Auswirkungen mitbringen.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!