Das Samsung Wave ist das erste Smartphone mit dem neuen bada Betriebssystem von Samsung. Dabei wird vorerst kräftig auf den Schlamm gehauen, das Gerät verfügt über ein Super-AMOLED Display mit einer Auflösung von 800×480 Pixel und misst dabei aber leider nur eine Diagonale von 3,3”. Unter dem Display stecken dafür wiederrum ein 1GHz starker Prozessor und eine 5 Megapixel Kamera welche die Videoaufzeichnung von 720p unterstützt. Sollten die 2GB interner Speicher nicht reichen kann man diesen per MicroSD noch erweitern. Netzwerkstandards wie GPS, WLAN, Bluetooth und HSPA fehlen natürlich auch nicht. Auch der Akku ist mit 1500mAh groß dimensioniert und sollte für eine ausreichende Stromversorgung sorgen.

 

Das geniale am Samsung Wave? Der Preis. Denn für knapp über 300€ bekommt man hier ein vollgepacktes High-End Smartphone mit neuster Technik. Dazu bekommt man noch das neue bada Betriebssystem welches noch nicht auf einer Stufe mit Android und iOS steht, dennoch Konkurrenzfähig ist. Ein ausführliches Hands On gibt es in folgendem Video.

image