Vor ein paar Stunden mussten wir leider wiedermal über die schlechten Zahlen von HTC berichten, die zum Jahresende auf einem Rekordtief waren. Anders sieht das wie erwartet bei Samsung aus, die auch ein sehr starkes viertes Quartal im letzten Jahr hatten, damit das Vorjahr stark toppen und offenbar auch vom Weihnachtsgeschäft profitieren konnten. Besonders beeindruckend sind die Verkaufszahlen, welche laut Analysten derzeit bei ca. 500 Mobiltelefonen je Minute liegen. Die Einkünfte des letzten Quartals 2012 sollen bei ca. 8,1 Milliarden Dollar liegen, eine Steigerung von 65% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, sogar noch 7% stärker als das dritte Quartal des vergangenen Jahres. Allein die Mobile Division bei Samsung soll einen Gewinn von ca. 5,45 Milliarden Dollar erwirtschaftet haben, auch hier konnte man den Vorjahreszeitraum und das vorherige Quartal klar überbieten.

Wie gesagt, beeindruckende Zahlen und das auch zu recht. Samsung macht derzeit einfach viel richtig und konnte ja bekannterweise zum stärksten Smartphone- und auch Handy-Hersteller der Welt aufsteigen. (via, via)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.