Auch auf dem diesjährigen Mobile World Congress hat der Branchenverband GSMA den sogenannten Global Mobile Award verliehen und der große Gewinner war natürlich Samsung. Der koreanischer hat in den beiden wichtigsten Kategorien sehr gut abgeschnitten, so ist das letztjährige Flaggschiff Galaxy S2 das Smartphone und Samsung selbst als Hersteller des Jahres gekürt worden. Alles in […]

Auch auf dem diesjährigen Mobile World Congress hat der Branchenverband GSMA den sogenannten Global Mobile Award verliehen und der große Gewinner war natürlich Samsung. Der koreanischer hat in den beiden wichtigsten Kategorien sehr gut abgeschnitten, so ist das letztjährige Flaggschiff Galaxy S2 das Smartphone und Samsung selbst als Hersteller des Jahres gekürt worden. Alles in allem dürfte es da auch keine Einwände geben, denn das Galaxy S2 zählt zu den Bestsellern der Android-Geschichte, war aus technischer Sicht das Markt-Flaggschiff im letzten Jahr und Samsung kämpft mit Apple allein auf weiter Flur um die Marktspitze.

Mit knapp 100 Millionen verkauften Smartphones im letzten Jahr, hat Samsung eindeutig seine Marktmacht unter Beweis gestellt. Doch in diesem Jahr bekommen die Koreaner richtig viel Konkurrenz, darunter auch unerwartete wie Huawei, welche in diesem Jahr ganz vorn angreifen wollen. Der Markt dürfte 2012 umkämpft wie nie zuvor sein, ein Großteil der Hersteller hat seine Lernphasen beendet und ordentlich Lehrgeld gezahlt, jetzt geht’s erst richtig los. [via]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.