Folge uns

News

Samsung Z: Erstes Tizen-Smartphone ist offiziell

Veröffentlicht

am

Es hat deutlich länger gedauert als erwartet, doch heute wurde mit dem Samsung Z nun das erste Tizen-Smartphone offiziell vorgestellt. Technisch ist es auf einem relativ hohen Niveau, wozu ein 4,8″ Display mit 1280 x 720 Pixel und ein 2,3 GHz Quad-Core-Prozessor gehören. Wie beim Galaxy S5 ist im Home-Button ein Fingerabdruckscanner integriert.

Des Weiteren gibt es 2 GB RAM Arbeitsspeicher, 16 GB Datenspeicher, einen 2.600 mAh Akku, WLAN-n, Bluetooth 4.0, GPS/GLONASS, zwei Kameras mit 8 und 2,1 MP sowie LTE Cat. 4.

Tizen bietet hohe Leistungsfähigkeit

Ob das neue Smartphone ein weiterer Schritt weg von Android ist, kann man wie immer nur schwer behaupten. Allerdings bietet Tizen eine besonders hohe Leistungsfähigkeit, wie der Hersteller mitteilt. Eine starke Systemleistung mit einem optimierten Speichermanagement, sehr guten Multitasking-Funktionen und einer schneller Bootzeit.

Keine Android-Apps, Marktstart in Q3

Tizen beginnt tatsächlich von ganz unten und wird keine Android-Apps bieten können. Genau das wird auch der Knackpunkt sein, ob das System überhaupt Erfolge feiern können wird. Auch der Preis wird eine Rolle spielen, ist aber noch nicht bekannt. Marktstart ist im dritten Quartal in Russland, später auch in anderen Märkten.

(via Samsung, TheVerge)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt