Mit Samsung Accelerator gibt es eine Abteilung für das nächste große Ding, doch vorerst beschränkt man sich auf einen Android-Launcher namens Terrain. Das ist die erste Entwicklung, welche jetzt von Samsung Accelerator veröffentlicht wurde, wobei der neue Launcher leider nicht für uns in Deutschland verfügbar ist. Dennoch wollen wir euch kurz mehr über Terrain erzählen. UPDATE: Terrain kann […]

Mit Samsung Accelerator gibt es eine Abteilung für das nächste große Ding, doch vorerst beschränkt man sich auf einen Android-Launcher namens Terrain. Das ist die erste Entwicklung, welche jetzt von Samsung Accelerator veröffentlicht wurde, wobei der neue Launcher leider nicht für uns in Deutschland verfügbar ist. Dennoch wollen wir euch kurz mehr über Terrain erzählen.

UPDATE: Terrain kann jetzt in Deutschland installiert werden! Und die APK könnt ihr hier herunterladen.

Es handelt sich hierbei nicht wieder nur um einen Launcher mit den klassischen fünf oder mehr Homescreens, sondern Terrain soll wie einige andere Projekte schneller Zugriff auf wichtige Informationen und viel genutzte Funktionen bieten. Ziemlich im Vordergrund steht da wohl die integrierte Sidebar mit Kalendereinträgen, Wetterdaten usw., welche ein wenig an Google Now erinnert. Des Weiteren gibt es eine Suche, welche Apps, das Web, Google Maps usw. zugleich bei einer Suchanfrage abarbeitet.

Terrain ist zunächst noch Beta und offenbar so richtig offiziell von Samsung gar nicht direkt kommuniziert, weshalb wir einfach mal auf eine APK oder die internationale Verfügbarkeit waren sollten, bevor wir selbst ein Urteil fällen.

[embedvideo id=“k-msK5k_2Ko“ website=“youtube“]

(via Engadget, MobileGeeks)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.