Samsungs gebogenes Smartphone kommt schon nächste Woche

Samsung hatte noch im September bestätigt, dass das erste gebogene Smartphone mit einem flexiblen Display noch dieses Jahr vorgestellt werden soll, genauer im Oktober. Der läuft ja nun jetzt bereits in seiner ersten Woche und bereits in der nächsten Woche soll das besagte Smartphone von Samsung vorgestellt werden. Das wird derzeit von einer größeren Agentur aus Südkorea berichtet, da Samsung bei einem Meeting neue Geräte ankündigte.

Es wird sich wohl um ein auf dem Galaxy Note 3 basierendes Smartphone handeln, welches aufgrund der limitierten Produktion des Displays noch nicht in größerer Stückzahl produziert und an den Markt gebracht werden kann. Es ist daher also davon auszugehen, dass es sich um ein Nischenprodukt handelt, das vielleicht zunächst nur in Südkorea verkauft wird.

Doch auch wenn es das erste Youm-Smartphone vielleicht nicht gleich weltweit zugänglich ist, dürfte dieses Projekt sehr interessant werden. Zumal Samsung nicht alleine ist, denn heute wurde bekannt, dass auch LG ein Smartphone mit flexiblem Display noch dieses Jahr präsentieren wird.

(via Unwired View)