SanDisk 200 GB microSd

SanDisk 200 GB microSd

In Kameras, Tablets und Smartphones können viele Nutzer nicht Datenspeicher genug haben, weshalb die neue microSD von SanDisk mit Sicherheit interessant ist, wenngleich auch eigentlich nicht bezahlbar. Knapp 400 Dollar verlangt man anfangs für die 200 GB große microSD-Karte, die jetzt zum Mobile World Congress vorgestellt wurde.

Mit knapp 90 MB/s kann man die Karte beschreiben, was zwar ausreichend schnell sein dürfte, bei einer vollen Ladung dennoch 37 Minuten in Anspruch nehmen würde.

Solltet ihr die Karten kaufen wollen, was irgendwann im Laufe des zweiten Quartals möglich sein wird, müsst ihr nach dem unkomplizierten Namen SanDisk 200GB Ultra® microSDXC™ UHS-I Premium Edition suchen.

(via Androidpolice)

Werbung

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.