Folge uns

Apps & Spiele

„Save to Google Drive“-Erweiterung für Chrome ermöglicht Webinhalte in der Cloud zu speichern

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

692px-Google_Drive_Logo.svg (klein)

692px-Google_Drive_Logo.svg (klein)

Seit gestern Abend gibt es mal wieder eine neue offizielle Erweiterung von Google Chrome für einen anderen Dienst von Google. Und zwar hat man die Erweiterung „Save to Google Drive“ veröffentlicht, die schon mit ihrem Namen ihre Funktion verrät. Damit könnt ihr innerhalb von Chrome verschiedene Webinhalte direkt in der Cloud speichern. Ihr könnt so beispielsweise einzelne Bilder einer Webseite direkt via Rechtsklick in die Cloud hochladen oder sogar ganze Webseite mittels des neuen Buttons neben dem Button für die Chrome-Einstellungen als Screenshot hochladen. Die Erweiterung könnte also ganz nützlich sein, den Download gibt es kostenlos im Chrome Web Store.

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. x200

    12. Dezember 2012 at 08:59

    Super, wollte schon immer was vom Web im Web speichern.

    • cornel

      12. Dezember 2012 at 09:47

      wird aber trotzdem zuerst auf dem PC heruntergeladen und dann bei Google Drive wieder hochgeladen… bringt also nicht viel… der Traffic ist trotzdem da.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt