Schlank geworden: Neue Fotos zeigen das Galaxy K (S5 Zoom)

Samsung wird gegen Ende des laufenden Monats mit dem Galaxy K ein neues Smartphone präsentieren, welches wieder ein richtiges Kamera-Objektiv in der Rückseite verbaut hat. Eigentlich nichts Neues, nur der Name ist ungewohnt und das Gehäuse deutlich kompakter.

Bei Samsung hat man sich ordentlich ins Zeug gelegt, damit die Galaxy S Zoom-Serie jetzt endlich etwas schlanker wird. Wenn man den neuen Bildern trauen kann, schaut das Kamera-Smartphone jetzt deutlich kompakter als seine Vorgänger aus. Wenn das Gerät wie auf den neuen Fotos zu sehen endlich etwas kompatibler für gängige Hosentaschen ist, dann wird es sicher auch für viele Leute deutlich interessanter.

Vorgestellt wird das Galaxy K wohl am 29. April und wird aller Voraussicht nach im Mai dann erhältlich sein.

(Quelle Baidu via Sammobile)