Google erweitert Inbox in den kommenden Wochen mit der neuen Funktion Smart Reply, mit welcher der Nutzer schneller auf seine E-Mails antworten können soll. Wiedermal steckt eine ziemliche smarte Erkennung von Google dahinter, die automatisch die eingegangenen E-Mails scannt und bewertet. Dadurch soll erkannt werden, ob auf die jeweilige E-Mail überhaupt eine kurze Antwort passend […]

Google erweitert Inbox in den kommenden Wochen mit der neuen Funktion Smart Reply, mit welcher der Nutzer schneller auf seine E-Mails antworten können soll. Wiedermal steckt eine ziemliche smarte Erkennung von Google dahinter, die automatisch die eingegangenen E-Mails scannt und bewertet. Dadurch soll erkannt werden, ob auf die jeweilige E-Mail überhaupt eine kurze Antwort passend wäre. Ist das der Fall, werden direkt Vorlagen als Antwort eingeblendet, aus welcher der Nutzer wählen kann.

Die neue Funktion wird zu Beginn sicher noch eher holprig funktionieren, doch die Maschinen von Google werden durch die Nutzung in der Zukunft immer besser sein in ihrer Erkennung. Ich mag solche smarten Funktionen extrem gern, auch wenn ich sie aktuell selbst noch recht wenig nutze.

Allein die Erkennung in Gmail, ob man eine Datei anhängen will, hat bei mir schon so oft das verfrühte Absenden einer E-Mail verhindert.

In den kommenden Tagen soll die Android-App von Inbox aktualisiert werden, meint Google im Blogbeitrag dazu.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.